Revision-Online:Datenschutz

Aus Revision-Online
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Lesender Zugriff

Logging

Bei den Seitenabrufen von Revision-Online werden Weblogs erzeugt. Sie enthalten die ip-Adresse des zugreifenden Rechners (falls eine Network-Adress-Translation erfolgt ist die ip-Adresse des (letzten) Proxys). Logs werden prinzipiell anonymisiert (d. h. alle IP-ähnlichen Zeichenketten werden durch 127.0.0.1 (IPv4) bzw. ::1 (IPv6) ersetzt) erstellt. Nur in Problemfällen wird diese Anonymisierung deaktiviert. Nach Problemlösung wird sie wieder aktiviert. Ausserdem enthalten die Logs Datum und Uhrzeit, die abgerufenen Inhalte, den Status (ok/Fehler), die Menge der übertragenen Daten, die verweisende Seite, den verwendeten Browser und das Betriebssystem. Das sieht ungefähr so aus:

127.0.0.1 [84.163.253.222] - - 30/Aug/2008:10:34:22 +0200 "GET /index.php/Pr%C3%BCfungsbereiche HTTP/1.1" 200 4491 
"www.revision-online.info/index.php/Hauptseite" "Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.0.1) Gecko/2008070208
Firefox/3.0.1" "www.revision-online.info"

Diese Daten werden von mir gelegentlich für Statistiken (welche Seiten, welche Zeit, welche Fehler) ausgewertet.

Unter Einschaltung des Zugangsproviders des abrufenden Systems (oben:84.163.253.222) ist es prinzipiell möglich den Nutzer zu ermitteln. Dazu müssen beim Zugangsprovider noch Logs des angefragten Zeitraums vorliegen und die Anfrage muss von einem Berechtigten gestellt werden (zum Beispiel eine Ermittlungsbehörde im Zusammenhang mit einer Straftat).

Die Logs werden vom Webhoster (derzeit Host Europe) für eine Zeitraum von ca. 16 Wochen zur Verfügung gestellt.


Einbindung von Informationen von weiteren Webseiten

Diese Webseite bindet, teilweise automatisiert, Daten anderer Webseiten zu Informations- (z. B. amazon, Jobware, Google, thumber.de) und Werbezwecken (Google und angeschlossene Werbenetzwerke) ein. Damit diese Daten in ihrem Browser angezeigt werden können überträgt ihr Browser bzw. Computer die erforderlichen Daten an die Drittanbieter (z. B. verwendeter Browser, IP-Adresse). Falls Sie auf einen Link in den Anzeigen bzw. Informationen klicken werden ggf. weitere Daten übertragen. Bitte informieren Sie sich deswegen über Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter.

Hier die Links zu den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter:


Schreibender Zugriff

Falls Sie etwas zu Revision-Online beitragen, bedenken Sie, dass es aufbewahrt wird solange Revision-Online in der derzeitigen Form existiert. Dies betrifft alle Seiten im Wiki. Wenn Sie Seiten im Wiki bearbeiten wird Ihr Benutzername oder, falls Sie nicht angemeldet sind, Ihre IP-Adresse aufgezeichnet und mit Ihrem Beitrag veröffentlicht. Als Benutzernamen können Sie bei der Account-Erzeugung Ihren echten Namen oder ein Pseudonym wählen. Kennt jemand Ihren Benutzernamen oder kann Ihre IP-Adresse mit Ihnen in Verbindung bringen, ist Ihr Benutzerverhalten nachvollziehbar.


Cookies

Cookies werden für den Seitenabruf und die Anmeldung gesetzt. Sitzungscookies werden gelöscht wenn ihr Browser beendet wird, Anmeldungscookies sind bis zu 30 Tage gültig.

Für die Google-Anzeigen verwendet Google als Drittanbieter Cookies zur Anzeigenschaltung auf revision-online.

  • Durch sogenannte DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand Ihrer Besuche dieser und anderer Websites (welche ebenfalls Google-Anzeigen nutzen) auf Sie personalisiert (sogenannte interessenbasierte Werbung). Beispiel: Sie besuchen viele Webseiten die sich mit Basketball beschäftigen, dann erhalten Sie auch auf revision-online verstärkt basketballbezogene Werbung und weniger revisionsbezogene.
  • Sie können die Verwendung von DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.


Foren Interne Revision

In den Foren können Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym verwenden. Sie können, müssen aber nicht, Ihre eMail-Adresse angeben. Zu jedem Beitrag wird IP-Adresse/Hostname gespeichert. Diese Daten sind in den Foren gespeichert. Sie werden von mir nur zur Fehleranalyse ausgewertet; sie werden nicht bzw. nur auf Grund gesetzlicher Notwendigkeit weitergegeben. IP-Adresse/Hostname werden in der Regel nicht in den Forenbeiträgen angezeigt. Hostname ist etwas wie "p54A3FC75.dip.t-dialin.net". Dieser kann vom Zugangsprovider eventuell einer Person zugeordnet werden.

Die Foren Interne Revision betreibe ich zur Zeit unter der Domain foren-interne-revision.de bei HostEurope. Diese Provider erstellen entsprechende Logs (siehe oben) für Statistiken.


Umgang mit E-Mail

Falls Sie mir ein E-Mail schicken wird diese bei mir gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse gebe ich nicht an Dritte weiter. Von mir wird sie nur für die Antwort-E-Mail verwendet.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge